Neue Apotheke Echterdingen
Apotheker Dr.rer.nat. Eberhard Wächter e.K.

Hauptstraße 44
70771 Leinfelden-Echterdingen

Tel.: 07 11 / 7 94 99 10
Fax: 07 11 / 7 94 99 30

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
08:00 - 13:00 und
14:30 - 18:30
Samstag:
08:00 - 13:00 

Unsere Erreichbarkeiten

Tel.: 07 11 / 7 94 99 10
Fax: 07 11 / 7 94 99 30

Neue Apotheke Echterdingen
Apotheker Dr.rer.nat. Eberhard Wächter e.K.

Hauptstraße 44
70771 Leinfelden-Echterdingen


Zum Routenplaner

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
08:00 - 13:00 und
14:30 - 18:30
Samstag:
08:00 - 13:00 

Neue Apotheke

Bild1

Neue Apotheke

Bild2

Neue Apotheke

Bild3

Neue Apotheke

Bild4

Neue Apotheke

Bild5

Neue Apotheke

Bild6

Aktuelles & Gesundheit



Heilpflanzenlexikon



Gesundheitslexikon





News


    Schwindel bei Kindern



    Bei Kindern kommen Schwindelanfälle häufiger vor als bei Erwachsenen. Zumeist handelt es sich dabei um eine harmlose Form des Schwindels. Doch auch ernstere Ursachen können dahinterstecken.

    Kreislauf ankurbeln bei niedrigem Blutdruck

    Hinter plötzlich auftretendem Schwindel verbirgt sich bei Kindern häufig eine Kreislaufstörung. Dabei fällt der Blutdruck des Kindes beim Aufsetzen oder Aufstehen zu schnell ab – neben Schwindel kann es auch zu kurzen Ohnmachtsanfällen kommen. Eine durch Blutdruckabfall bedingte Kreislaufstörung macht sich durch ein „taumeliges“ Gefühl bemerkbar, weniger durch Drehschwindel. In der Regel ist sie harmlos für das Kind.
    „Unter der sogenannten orthostatischen Dysregulation leiden Kinder vor allem während ihrer Wachstumsphasen. Auch falsche Ernährung, wie zum Beispiel Verzicht auf ein Frühstück, zu wenig Flüssigkeit und mangelnde Bewegung begünstigen diese Schwindelattacken“, erklärt Kinder- und Jugendärztin Dr. Monika Nierhaus. Neben Bewegung und guter Ernährung helfen Wechselduschen dabei, den Kreislauf anzukurbeln.

    Verdacht auf ernste Erkrankung mit Kinderarzt abklären

    Schwerer und häufig wiederkehrender Schwindel kann jedoch ernstere Ursachen haben: Womöglich liegt eine Ohrenentzündung vor, in seltenen Fällen ist eine Infektion des zentralen Nervensystems möglich. Das betroffene Kind kann dann nicht mehr gerade sitzen und droht beim Stehen umzufallen. „Wenigen ist bekannt, dass Windpockenviren in seltenen Fällen auf das Kleinhirn übergreifen können und den Hör- und Gleichgewichtsnerv in Mitleidenschaft ziehen können, der für den Lagesinn verantwortlich ist“, informiert Niehaus. Seltene und bedrohliche Krankheiten lassen sich durch einen Besuch beim Kinderarzt ausschließen.

    Quelle: Kinderärzte im Netz

    11.10.2019 | Von: Akkalak Aiempradit/Shutterstock.com


Pollenflugkalender


    Täglich aktualisiert von März bis Oktober: Der Pollenflug-Warndienst von Lorano und Ihrer Neuen-Apotheke.
    Immer regional ausgewertet für unseren Standort Echterdingen. Eine 3-Tages-Vorschau finden Sie ebenfalls täglich neu an unserem Schaufenster in der Hauptstr. 44 in Echterdingen. Wir beraten Sie zu allen Allergie-Typen und halten umfangreiches Infomaterial kostenlos für Sie bereit!



    Täglich aktualisiert von März bis Oktober: Der Pollenflug-Warndienst von Lorano und Ihrer Neuen-Apotheke.
    Immer regional ausgewertet für unseren Standort Echterdingen. Eine 3-Tages-Vorschau finden Sie ebenfalls täglich neu an unserem Schaufenster in der Hauptstr. 44 in Echterdingen. Wir beraten Sie zu allen Allergie-Typen und halten umfangreiches Infomaterial kostenlos für Sie bereit! Klicken Sie einfach auf den Link!

    Zum Pollenflugkalender






Neue Apotheke Echterdingen
Apotheker Dr.rer.nat. Eberhard Wächter e.K.

Hauptstraße 44
70771 Leinfelden-Echterdingen

Tel.: 07 11 / 7 94 99 10
Fax: 07 11 / 7 94 99 30
Kelly-Insel

Wir sind eine Kelly-Insel und helfen Kindern weiter! Für ein kinderfreundliches Leinfelden-Echterdingen.